Gesünder Sitzen mit ergonomischen Bürostühlen

Ergonomische Bürostühle helfen Rückenschmerzen vorzubeugen.Langes Sitzen im Büro gehört in vielen Jobs zum Arbeitsalltag dazu. Denn viele Arbeitnehmer haben auch keine großartige Wahl und Entscheidungsfreiheit über ihre Arbeitszeiten. Da kommt es schon einmal vor, dass 10 Stunden am Schreibtisch verbracht werden, denn Arbeit ist wichtig und hat nun einmal Priorität. Da bleibt für viele nicht immer ausreichend Zeit für genügend Bewegung und Auslastung. Auf Dauer ist ein solcher Arbeitsalltag dennoch nicht ohne gesundheitliche Folgen zu bewältigen. Konsequenzen wie Rückenschmerzen, Durchblutungsmangel und andere gesundheitliche Folgen sind vielen Büroarbeitern gut bekannt. Solche Probleme sind in jedem Fall keine Seltenheit. Bis zu 50 Prozent der deutschen Bevölkerung leiden regelmäßig an Rückenschmerzen.

Daher ist es für jedes Büro eine gute Maßnahme, die richtigen Bürostühle für ein gesünderes Sitzen bereit zu stellen. Das gesundheitliche Wohlbefinden der Arbeitnehmer sollte jedem Arbeitgeber auch ein wichtiges Anliegen sein. Denn der richtige ergonomische Bürostuhl kann nicht nur die Gesundheit, sondern auch die Leistungsfähigkeit verbessern. Bei gaerner finden Sie eine große Auswahl.

Den größten Teil des Arbeitsalltag verbringen Deutsche sitzend. Daher sind die richtigen ergonomischen Bürostühle eine gute Möglichkeit, um Rückenschmerzen und auch Durchblutungs- und Stoffwechselstörungen zu lindern und vorzubeugen. Durch zu langes Sitzen können die Bandscheiben nicht ausreichend versorgt werden und die ausreichende Regulierung des Stoffwechsels wird gefährdet. Die Muskulatur wird zu stark und lange angespannt und es entstehen schnell Rückenschmerzen. Die Suche nach einer bequemen und optimalen Sitzposition kann auf Dauer sehr nervenaufreibend sein.

Der richtige Bürostuhl kann Studien zufolge bis zu 66 Prozent der Rückenschmerzen therapieren. Viele Stühle werden heutzutage zusammen mit Physiotherapeuten und Medizinern entwickelt und ermöglichen bewegtes Sitzen um die Quer- und Längsachse der Stuhlsitzfläche. Das kann auch eine Entlastung der Bandscheiben bewirken, sodass der Stoffwechselaustausch nicht länger gefährdet wird. Der gesamte Rückenbereich wird also entlastet und anatomisch gerecht abgestützt.

Durch harmonische Schwingungen können Verspannungen beim Sitzen schnell gelöst werden. Ergonomische Bürostühle überzeugen nicht nur mit einer Entlastung der Bandscheiben, sondern stärken auch die Muskulatur und können durch eine verstärkte Durchblutung zu mehr Leistungsfähigkeit und Konzentration beitragen. So wird in jedem Fall das Wohlbefinden am Arbeitsplatz schnell gesteigert. Ein spezielle Pendelprinzip passt sich zudem den individuellen Bewegungen an und so wird durch dynamische Balance eine Stabilisation erreicht.

Bild: suphakit73 / FreeDigitalPhotos.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*