Plattformlifte helfen Gehbehinderten

PlattformliftGehbehinderte haben es nicht leicht. Überall, wo Gesunde sicher und leicht zurecht kommen, lauern für Rollstuhlfahrer Gefahren und Probleme. Viele deutsche Städte arbeiten mittlerweile mit Nachdruck an Barrierefreiheit im öffentlichen Personennahverkehr und in Einkaufspassagen. Dabei sind es nicht zuletzt vor allem Plattformlifte, die für Gehbehinderte zum praktischen Partner werden. In Gebäuden mit übereinander angeordneten Etagen, an Treppenübergängen oder in Radfahrzeugen werden sie schon eingesetzt und die Nachfrage steigt.

Auch in den eigenen vier Wänden werden diese Lifte immer praktischer einsetzbar. Jahrelang bewohnte Häuser mit mehreren Etagen können Probleme für das Alter bereit halten. Plattformlifte lassen sich hier aber auch an vielen Treppen installieren und bewahren viele ältere Leute damit vor einem unbeliebten Umzug in ein neues Zuhause. Außerdem lassen sie sich auch an Fahrzeugen installieren. Mit dem, was Mechaniker heutzutage über das moderne Auto Wissen, lassen sich Plattformlifte relativ einfach und schnell montieren.