Rezension: „Duale Reihe Anästhesie“

Duale Reihe Anästhesie Intensivmedizin Notfallmedizin SchmerztherapieAuch für die Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie gibt es seit Ende des letzten Jahres eine neue Auflage der Dualen Reihe.

Das Lehrbuch teilt sich auf in 4 verschiedene Kapitel und beginnt sinnvollerweise mit der allgemeinen Anästhesie, wodurch auf ca. 200 Seiten die Grundlagen für das weitere Verständnis und das Anästhesie-Management vor, während und nach der OP geschaffen werden.

Im zweiten Teil werden verschiedene Herausforderungen der Anästhesie in den einzelnen medizinischen Disziplinen (Augenheilkunde, Neurochirurgie, Gynäkologie, Dermatologie, Orthopädie usw.) vorgestellt. Auch die Anästhesie bei ambulanten Operationen gehört zu diesem Kapitel. Allerdings ist der „typische Ablauf“ einer ambulant durchgeführten Kniegelenksarthroskopie auf der letzten Seite dieses Kapitels von der Zeitplanung her eher utopisch, denn es wird kaum ambulant kniegelenksarthroskopierte Patienten geben, die nach ca. 3 Stunden wieder nach Hause können.

Der dritte Abschnitt des Buches erläutert die Intensivmedizin, Notfallmedizin und die Schmerztherapie. Überzeugend sind hier die Texte, die eingängig und leicht verständlich geschrieben sind. Es wird zum Beispiel auch erwähnt, warum man auch als Notarzt Berufsschuhe für den medizinischen Bereich tragen sollte. Leider fehlt es diesem Teil etwas an Bildern und so gibt es teilweise seitenlang nur Text. Am Ende gibt es noch 10 Seiten über die Palliativmedizin, was in der 3. Auflage dieses Lehrbuchs noch nicht enthalten war.

Ein besonderes Schmankerl gibt es noch im Anhang: Als letztes Kapitel findet man dort eine 10-Seiten-umfassende Tabelle über die Indikationen, Dosierungsempfehlungen, Wirkungen und Nebenwirkungen gebräuchlicher Medikamente. Über so eine Tabelle freut sich sicherlich jeder Medizinstudent, weil man so das wichtigste auf einen Blick hat.

Fazit:

Die Duale Reihe Anästhesie ist logisch gegliedert und angenehm geschrieben. Neben dem normalen Text gibt es wie in jeder Dualen Reihe noch das integrierte Kurzlehrbuch am Seitenrand. Leider fehlt es teilweise ein bisschen an der Bebilderung und den klinischen Fällen. Ein Hightlight ist aber der Anhang mit der Medikamententabelle.

Kurzinfo:

Autor(en): Jochen Schulte am Esch, Hanswerner Bause, Eberhard Kochs, Jens Scholz, Thomas Standl, Christian Werner
Verlag: Thieme
Auflage: 4.
Erscheinungsjahr: 2011
Seitenanzahl: 696
Abbildungen:
350
Preis: 39,99 €

>> „Duale Reihe Anästhesie“ bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*