Verpackungslösungen für medizinische Produkte

Infussionssets müssen steril verpackt sein und höchsten Standards entsprechen.Im klinischen Alltag spielen eine Reihe von Produkten eine Rolle, die in ihrer Qualität allerhöchsten Standards entsprechen müssen, da ansonsten vor allem das Patientenwohl darunter leidet.

Produkte für den medizinischen Bereich müssen nicht nur passend, sondern in den meisten Fällen vor allem steril verpackt werden. Das gilt nicht nur für die im OP verwendeten Dinge, wie chirurgisches Besteck, Nahtmaterial, arthro- oder laperoskopisches Zubehör oder anästhesiologisch verwendetes Material wie Filter oder Beatmungsschläuche und -masken. Auch in vielen weiteren Bereichen wird ja steriles „Werkzeug“ benötigt. Allein schon eine Infusion oder eine Verweilkanüle benötigen eine adäquate Verpackung, über die man sich im Klinikalltag keine Gedanken machen kann.

Umso besser also, wenn bei der Herstellung auf Sterilität und hohe Qualität besonderen Wert gelegt wird. Neben standardisierten, maschinell betriebenen Arbeitsabläufen sind hierfür natürlich auch hochleistungsstarke und individuell programmierbare Maschine von großer Wichtigkeit. Es liegt also an der Medizintechnik und der Planung der Maschinenhersteller, die Komplexität dieser Abläufe in den Griff zu bekommen, um am Ende ein einwandfreies Produkt herstellen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*