Rezension: „Duale Reihe Pädiatrie“, 5. Auflage

Duale Reihe PädiatrieNach 6 Jahren wurde im Mai dieses Jahres die Duale Reihe Pädiatrie neu aufgelegt. Nachdem auch die 4. Auflage dieses Lehrbuchs sehr erfolgreich war, wurden die Inhalte nun überarbeitet und aktualisiert.

Zielgruppe:

Die Duale Reihe Pädiatrie eignet sich vor allem für Medizinstudenten, die Famulaturen oder das Wahltertial in der Kinderklinik absolvieren. Außerdem gibt das Buch auch einen schönen Überblick für pädiatrische Assistenzärzte und kann so auch als Nachschlagewerk am Anfang des Berufsweges dienen.

Aufbau / Didaktik:

Von der Diagnostik über das Wachstum und die Entwicklung bis hin zu speziellen Krankheitsbildern und der Kinder- und Jugendpsychiatrie gibt das Buch in 26 Kapiteln einen gewohnt soliden Einblick in die Kinder- und Jugendmedizin. Wie immer werden die wichtigsten Inhalte am Seitenrand der Dualen Reihe als eine Art Kurzlehrbuch zusammengefasst und natürlich dürfen auch die bekannten Merke-Kästen, grafisch abgehobene Definitionen, klinische Fälle, Tabellen und Schaubilder nicht fehlen. Im Anhang am Ende des Buches kann man Referenzwerte für das Kindesalter und Perzentilenkurven nachschlagen.

weiterlesen Rezension: „Duale Reihe Pädiatrie“, 5. Auflage

Rezension: Lecturio Lernvideos „Last Minute zum Hammerexamen“

Neben Podcasts bieten vor allem auch Onlinevorträge eine willkommene Abwechslung zum täglichen Lernen aus dem Buch während der Examensvorbereitungszeit. Ein entsprechendes Angebot bietet der Online-Kurs-Anbieter Lecturio, auf dessen Internetseite eine ganze Reihe von Präsentationen in dem Paket „Last Minute zum Hammerexamen“ zusammengefasst sind.

Speed Reading von Zach Davis bei LecturioDer Anfang der insgesamt 77 Vorträge wird durch Aufarbeitung der Themen „Speed Reading“, „Professionelles Zeitmanagment“ und „Gedächtnistraining“ gebildet. Dabei werden die 10 Vorträge zu diesen Punkten allesamt von dem als Referent und Bestseller-Autor bekannt gewordenen Amerikaner Zach Davis gehalten. Das Beschäftigen mit diesen Inhalten mag für den ein oder anderen Medizinstudenten, der bereits 5-6 Jahre Studium hinter sich hat, banal anmuten. Doch macht gerade vor bzw. während einer so langen Lernphase wie der Examensvorbereitung bei vielen das Besinnen auf die Lernvorgänge und das das Lernen umgebende Management wirklich Sinn. Das merkt man spätestens dann, wenn man den täglichen Lernplan am Ende des Tages nicht komplett abgearbeitet bekommen hat und sich dadurch zusätzlichen Stress und Druck auflädt.

Der Crashkurs Hammerexamen von Prof. Dr. Johannes Schulze bei LecturioDanach geht es in dem besagten Lecturio-Paket los mit den eigentlichen medizinsichen Inhalten. Die 67 Vorträge, die allesamt von dem Pharmakologen Professor Dr. Johannes Schulze präsentiert werden, behandeln dabei fast alle relevanten Themen des finalen medizinischen Staatsexamens. Auch hier geht Schulze, der an der Uni Frankfurt Pathophysiologie und Umweltmedizin lehrt, zuerst auf Lernstrategien ein und erklärt dabei, welche Konzepte es gibt, sich medizinisches Theoriewissen anzueignen. Die weiteren Vorträge stammen hauptsächlich aus den Bereichen klinische Pharmakologie, Infektiologie, Kardiologie, HNO, Gynäkologie, Endokrinologie, Pneumologie, Pädiatrie und Neurologie. Die meistgefragtesten Inhalte des IMPP (Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen) werden dadurch abgedeckt.

Die Vorträge sind zumeist zwischen 20 und 80 Minuten lang, was darauf hindeutet, dass sie nicht als kleine Pausenfüller zu werten sind. Außerdem bringt es leider wenig, diese nur nebenher anzuschauen, denn bei der Herangehensweise, die Professor Schulze wählt, muss mitgedacht werden. Vielerorts muss man sich Erklärungen mehrfach Die Vorträge zum Paket "Last Minute zum Hammerexamen" werden hauptsächlich von Prof. Dr. Schulze präsentiertanhören, um den Faden nicht zu verlieren, da die Power Point-Folien, die man übrigens auch als PDF herunterladen kann, leider nur die gröbsten Inhalte zusammenfassen. Während seiner Präsentationen beschriftet Professor Schulze immer wieder seine Folien auch handschriftlich, was teilweise etwas wirr wirkt. Doch wer seinen Gedanken folgt, bemerkt den Mehrwert, den man in solchen Fällen erhalten kann. Denn die Hintergrundinfos, die an vielen Stellen gegeben werden, vereinfachen auch einige Inhalte. Mancherorts wünscht man sich aber trotzdem eine schärfere Fokusierung auf die gerne vom IMPP geprüften Fakten.

Wenn man den Vortrag zu einem Thema oder Fach gesehen hat, gibt es beim Paket „Last Minute zum Hammerexamen“ praktischerweise die Möglichkeit eine Lernkontrolle durchzuführen. Dafür stehen 159 Übungsfragen in dem dafür vorgesehenen Modus zur Verfügung, was das Lernen natürlich zusätzlich untermauert. Wer gerne mobil lernt, hat auch dazu die Möglichkeit. Denn über die entsprechende Lecturio-App lassen sich die Inhalte einfach auf das Tablet oder Smartphone holen. Das kann in vielen Situationen Sinn machen, wie beispielsweise auf Bus- oder Bahnfahrten oder eben auch einfach beim Lernen mit dem Tablet in der Bibliothek.

Fazit:

Last Minute zum Hammerexamen mit Vorträgen von Prof. Dr. Schulze bei LecturioDie Vorträge von Professor Schulze bieten eine gute Abwechslung und zusätzliche Lernmöglichkeit während der Examensvorbereitungszeit. Dabei ist das Paket aber bei 65 Stunden Gesamtdauer nicht unbedingt als wirkliches „Last Minute“-Programm zu verstehen. Trotzdem spricht er einige Lerntypen an, die auch gerne mal dem Frontalunterricht lauschen, wie ihn Professor Schulze auch bei seinen Repetetorien an der Uni Frankfurt anbietet. Wer sich nämlich auf die Erklärungen einlässt und dabei aktiv mitdenkt, erkennt die Sinnhaftigkeit dieser für ein fundiertes medizinisches Wissen. Für Faktenlerner, die den 100-Tage-Lernplan möglichst schnell durchziehen möchten, sind die Vorträge nur in Auszügen sinnvoll, da man schon auch die nötige Geduld und Ruhe mitbringen sollte, um mit Schulzes Präsentationen effektiv zu lernen.

Kurzinfo „Last Minute zum Hammerexamen“:

Autor(en): Prof. Dr. Schulze, Zach Davis
Verlag: Lecturio
Anzahl Vorträge: 77
Gesamtdauer: 65:20 Stunden
Lernmaterialien: 65 PDF-Dokumente
Quizfragen:
159
Preis: 54,99 € monatlich

>> Infos zu „Last Minute zum Hammerexamen“ bei Lecturio

Rezension: „Duale Reihe Pädiatrie“

Duale Reihe PädiatrieDie 4. Auflage der Dualen Reihe Pädiatrie ist das derzeit aktuellste Lehrbuch der Kinderheilkunde, da es erst im Januar dieses Jahres veröffentlicht wurde. Dabei baut es auf guten Vorgängermodellen auf, die schon zu den besten auf dem Markt gehörten.

Bei der groben Betrachtung des Buches fallen einem die vielen Bilder (fast 800 Stück) auf. Außerdem enthält die Duale Reihe Pädiatrie in der neuen Auflage als Bonus eine DVD, auf der Videos zu Vorsorgeunteruchungen, neurologischen Untersuchungen oder der Blutentnahme und Impfung bei Kleinkindern vorhanden sind. Diese können für eine OSCE-Prüfung oder eine Famulatur natürlich ganz brauchbar werden.

Die Autoren beginnen im ersten Kapitel damit, ersteinmal die Besonderheiten und Alleinstellungsmerkmale der Pädiatrie im Vergleich zu anderen medizinischen Disziplinen herauszustellen. Das ist eine schöne Einführung, auf die dann die verschiedenen Krankheitsbilder geordnet nach Organsystemen folgen. Auch verhältnismäßig häufig vorkommende psychische Krankheiten des Kindesalters werden angesprochen.

Der Erklärstil der Autoren ist durchweg eingängig und lässt sich leicht lesen. Natürlich enthält auch diese Duale Reihe den klassischen Aufbau, wonach das eigentliche Lehrbuch in der Seitenmitte zu lesen ist und am Rand die Inhalte im Stile eines Kurzlehrbuchs nochmal zusammengefasst werden. Hinzu kommen die anderen typischen Merkmale einer Dualen Reihe, also die zusammenfassenden Tabellen, Merke-Kästchen oder zahlreiche klinische Fallbeispiele.

Fazit:

Die Duale Reihe Pädiatrie ist ein sehr ausführliches Lehrbuch, das den kompletten Anforderungskatalog abdeckt. Es wird von vielen Dozenten empfohlen und reicht auch für die Vorbereitung auf das mündliche Hammerexamen in Pädiatrie aus. Leider sind manche Bilder nicht ganz aussagekräftig oder fehlen bei wichtigen Krankheitsbildern. Das ist aber auch der einzige Abzugspunkt, denn ansonsten ist die Duale Reihe Pädiatrie ein wirklich gelungenes Lehrbuch der Kinderheilkunde und eignet sich sehr gut für die Vorbereitung auf Semesterabschlussklausuren, OSCEs, Famulaturen oder das Hammerexamen.

Kurzinfo:

Autor(en): Ludwig Gortner, Sascha Meyer, Friedrich Carl Sitzmann
Verlag: Thieme
Auflage: 4.
Erscheinungsjahr: 2012
Seitenanzahl: 960
Abbildungen:
774
Preis: 54,99 €

>> „Duale Reihe Pädiatrie“ bestellen